Movember: Lassen Sie Ihren Bart für eine gute Sache wachsen

  • Wundern Sie sich, warum einige Männer, Freunde, Väter oder Söhne beschlossen haben, gerade im November ihren Bart stehen zu verlassen?


    Jedes Jahr schließen sich immer mehr Männer dieser Bewegung an. Ziel dieser Initiative ist es, die Bedeutung der Selbsthilfe und der regelmäßigen Kontrolluntersuchung zur Vorbeugung und Bekämpfung von Prostata- und Hodenkrebs zu veranschaulichen. Dies dient auch der Förderung der psychischen Gesundheit und der Suizidprävention.

  • Zusammen mit Millionen von Menschen, die sich seit 2003 der Sache der männlichen Gesundheit angeschlossen haben, hat die Movember Foundation 654 Millionen Euro gesammelt und mehr als 1. 000 Forschungsprogramme finanziert.


    Wie Sie ein Teil der Bewegung werden können: Lassen Sie sich einen Bart wachsen, um die Kampagne (GROW A MO, SAVE A BRO) zu visualisieren und damit Spenden zu sammeln. Auch mit Bewegung können Sie die Initiative unterstützen, indem Sie laufen oder gehen – 60 km im Monat, stellvertretend für die 60 Männer, die jede Stunde durch Suizid sterben.

  • Doch nicht nur Männer können etwas tun, auch die aktive Mitarbeit von Frauen ist wichtig. Als „Mo Sistas“ können Sie alleine oder in Teams der Initiative beitreten und Spenden sammeln. Warum nicht einen falschen Schnurrbart tragen und die gute Sache unterstützen? Weitere Informationen über die Movember Foundation finden Sie im Internet. Auch wir engagieren uns für die Sache!

 > Zurück

Produkt-Finder

Ich bin ein Mann.

Referenzen

  • Blasenschwäche im Alter
    Blasenschwäche im Alter
    Peter 61, leidet an Blasenschwäche und wusste am Anfang nicht damit um...  > Lesen Sie mehr
  • Prostata und Inkontinenz
    Prostata und Inkontinenz
    Vor zwei Jahren hatte ich Prostatakrebs. Ein harter Schlag, sowohl körperlich als auch...  > Lesen Sie mehr
  • Akuter Harndrang
    Akuter Harndrang
    Ich bin Handelsvertreter, was bedeutet, dass ich die meiste Zeit des Tages unterwegs bin...  > Lesen Sie mehr

Sie könnten eventuell auch interessiert sein an: