Home FrauenLifestyle & Ernährung Blasenfreundliche Lebensmittel und Getränke für den Sommer

Blasenfreundliche Lebensmittel und Getränke für den Sommer

Von iddirect
different foods and drinks

Sommerzeit ist Grillzeit, und zum Grillabend gehören oft auch alkoholische Getränke wie Bier und Cocktails. Bei einem derartig verführerischen Angebot kann sich Ihre Blase schnell überfordert fühlen, besonders wenn Sie unter Blasenschwäche leiden. Aber mit diesen Empfehlungen für blasenfreundliche Lebensmittel und Getränke kommen Sie gut durch den Sommer. 

Getränke  

Erstens sollten Sie daran denken, dass koffein-, alkohol- und kohlensäurehaltige Getränke am besten zu vermeiden sind. Mehr über zu vermeidende Lebensmittel und Getränke erfahren Sie in unserem Blog zu Ändern Sie Ihre Ernährung für die Blasenschwäche. Außerdem sollten Sie immer viel Wasser trinken, um für einen guten Flüssigkeitshaushalt in Ihrem Körper zu sorgen.[1] Aber keine Angst, es gibt jede Menge Getränke, mit denen Sie erfrischt den Sommer genießen können: 

Milch

Milch mag auf den ersten Blick nicht die ideale Lösung für den Sommer sein, aber teilentrahmte oder Vollmilch kann Symptome lindern.[2] Mit frischen, blasenschonenden Früchten und Beeren wie Blaubeeren entsteht ein köstlicher Milchshake (weitere Rezeptideen finden Sie weiter unten)! 

Wasser  

Wasser muss nicht langweilig sein – mit frischen Obststückchen wird es zum Genusserlebnis. Ihre allgemeine Gesundheit und Ihre Haut werden es Ihnen mit Sicherheit danken! Wie wäre es mit selbstgemachter Kokosnuss-Wasser-Limonade? Frisch zubereitet und im Kühlschrank gekühlt wird sie Sie in der Sommerhitze erfrischen und Ihrer Blase wohltun. 

E-Mail-Abo-Rabatt

Verdünnter Saft 

Sie können sich immer noch ein Glas selbstgemachten Fruchtsaft schmecken lassen, solange Sie ihn mit Wasser verdünnen.[3] Vermeiden Sie Orangen- oder Grapefruit-Saft und andere säurehaltige Getränke, da sie Ihre Blase reizen können. Sie können sogar mehr als einen Saft zu einem köstlichen Mocktail mischen! 

Entkoffeinierter Tee und Kaffee 

Koffein tut Ihrer Blase nicht wohl. Steigen Sie daher lieber auf entkoffeinierten Tee und Kaffee um. Das ideale Getränk, um an kühleren Sommerabenden den Sonnenuntergang zu genießen.  

Lebensmittel 

Bei Blasenschwäche sind auch einige Lebensmittel am besten zu vermeiden, beispielsweise scharfe Gerichte oder säurehaltige Lebensmittel wie Tomaten, die Ihre Blase reizen können.  Aber es gibt auch vielerlei Köstlichkeiten, die Ihre Blase schonen. 

Joghurt 

Joghurt erfrischt, schmeckt in einem Obstsalat besonders gut und fördert die Blasengesundheit. Er erhält viele Probiotika, die zu den Bausteinen für eine gesunde Blase gehören.[4] Wie wäre es mit Joghurt und blasenfreundlichem Obst zum Frühstück oder als leckere Beigabe zum Grillabend? 

Obst und Gemüse 

Obst und Gemüse sind besonders blasenschonend. Wenn Sie mehr Obst und Gemüse essen, können Sie Ihre Symptome spürbar lindern, da sie Vitamine enthalten, die nicht nur die Blasengesundheit, sondern auch den Allgemeinzustand verbessern.[5] Im Sommer schmeckt das folgende Obst und Gemüse besonders gut: 

  • Bananen 
  • Erdbeeren 
  • Blaubeeren 
  • Wassermelone 
  • Kokosnuss 
  • Spargel 
  • Grünkohl 
  • Schlangengurke 
  • Kopfsalat 
  • Paprika.[6] 

Genießen Sie einen köstlichen Smoothie, Milchshake oder Salat für ein sommerlicher Mittagessen. Diese Lebensmittel lassen sich auch wunderbar als Beilage zum Grillen verwenden. 

Wenn Sie eine Ernährungsumstellung in Betracht ziehen oder das Gefühl haben, dass sich Ihr Problem mit der Blasenschwäche aus irgendeinem Grund verschlimmert, empfiehlt iD, zuerst Ihren Hausarzt oder einen Gesundheitsexperten zu konsultieren.  

Egal, was Sie für den Sommer geplant haben, wir von iD möchten Ihnen dabei helfen, Ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Haben Sie andere Ideen, wie Sie mehr Lebensmittel und Getränke zu sich nehmen können, die Ihre Blasengesundheit fördern? Hinterlassen Sie uns einen Kommentar: 


[1] « Bladder control: Lifestyle strategies ease problems », Mayo Clinic, 18 juillet 2017, source : https://www.mayoclinic.org/diseases-conditions/urinary-incontinence/in-depth/bladder-control-problem/art-20046597 

[2] « Soothe bladder pain with these foods », Urology Specialists of Georgia, 22 juin 2015, source : https://www.usofga.com/general/soothe-bladder-pain/ 

[3] « Drinking for a healthy bladder », NHS, n.d., source : https://www.bladderandbowel.org/wp-content/uploads/2017/05/BBC021_Healthy-Drinking.pdf 

[4] « Diet Tips for a Healthy Bladder », 180 Medical, n.d., source : https://www.180medical.com/blog/your-diet-can-keep-bladder-healthy/ 

[5] « How to Create a Diet for Your Overactive Bladder », Corey Whelan, n.d., source : https://www.healthline.com/health/overactive-bladder/overactive-bladder-diet 

[6] Ibid 

Könnten Ihnen auch gefallen

1 Kommentar

Kaffeepionier 17/10/2021 - 1:13 PM

Hallo,
danke für die Zusammenfassung! Ist wirklich hilfreich für alle, die Probleme mit der Blase haben! Weshalb tut Koffein der Blase denn nicht gut? Liegt es daran, dass man häufiger auf die Toilette rennt oder ist es eher ungesund für die Blase?
Viele Grüße!

Antworten

Kommentar hinterlassen